Programmname: Mediaspar - Sale

Allgemeines

  • ProgrammID: 655
  • Programmstart: 21.04.2016
  • Programmstatus: Aktiv

Vergütungen

  • Vergütungsmodell 1:3,00 % / Sale

Einstellungen

  • Programmende:keine Laufzeitbegrenzung
  • Cookieduration:30 Tage
  • vorhandenes Budget:1,0000 €
  • Reloadsperre in Stunden:0

Programmbeschreibung

mediaspar.tv ist der führende TV-Homeshopping-Sender für Telekommunikations- und Technikdienste. Unser Sender ging bereits im Jahr 2006 live.

Wir vermarkten netzübergreifend und anbieterunabhängig Tarife, Handys, Smartphones, Tablets, Notebooks sowie weitere faszinierende Technik-Produkte. Unserer Stärke ist, dass wir als zertifizierte Partner z.B. von der Telekom und Vodafone, Originalverträge zu besonders attraktiven Konditionen anbieten können. Dabei geben wir den Großteil unseres Einkaufsvorteils und unserer Konditionen an unsere Kunden weiter.

Bei unserer Produktauswahl setzen wir auf bekannte Marken wie APPLE, NOKIA, SAMSUNG, HTC, SONY, GIGASET, WIKO, PHICOMM, PETER JÄCKEL, JABRA, TELEKOM, VODAFONE, EPLUS, O2, MOBILCOM-DEBITEL. Darüber hinaus ergänzen wir unser Sortiment regelmäßig um innovative Produkte neuer Hersteller.

Dieses Programm unterliegt besonderen Bedingungen:

Wir bitten um Verständnis, dass die Auszahlung der Provision erst dann erfolgen kann, wenn der Sale bestätigt wurde. Die Sale-Vergütung (= "Pay perSale") wird nur auf bestätigte Sales gezahlt.

Folgende Seiten sind von der Teilnahme am Partnerprogramm ausgeschlossen:

"Under construction" Seiten
Seiten, die "Fehler ..." erzeugen
Seiten ohne eigenen Inhalt (Doorwaypages)
Automatische Redirect-Seiten
Seiten, die keine Prüfung der Inhalte ermöglichen
Websites, die in der URL von mediaspar.tv geschützte Begriffe (inkl. möglicher Falschschreibweisen) beinhalten

Wir verweisen unter Bezugnahme auf die Zanox AGB (7) darauf, dass der Versand von eMails/Newslettern an Interessenten nur stattfinden darf, wenn diese vorher ausdrücklich dem Versand zugestimmt haben.

Ein Verstoß gegen diese Bedingungen zwingt uns zur sofortigen Kündigung des Partners.

SEA-Richtlinien:

SEM mit dem Suchbegriff mediaspar.tv, sowie jegliche Falschschreibweisen sind untersagt. Kombinationen mit den Wörtern "versand", "gutschein", "gutscheine" und "de" ebenso.
Folgende Brandbegriffe sind in Ihren Google Adwords-, Bing-, oder Yahoo-Konten als negativ Broad zu buchen: mediaspar
Es ist nicht erlaubt mediaspar in der Display URL zu verwenden, oder direkt weiterzuleiten.

Des Weiteren sind Anzeigen auf pornografischen, radikalen, sittenwidrigen, politischen oder jugendgefährdenden Website-Inhalte verboten.

SEM Einstellung:

eingeschränkt erlaubt:

Brand-Bidding nicht erlaubt
Direktverlinkung nicht erlaubt
Verwendung eines Markennamens oder Vertippers in der Display-URL nicht erlaubt
Verwendung eines Markennamens oder Vertippers im Anzeigentitel nicht erlaubt
Verwendung eines Markennamens oder Vertippers im Anzeigentext nicht erlaubt

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Partner, die gegen unsere Programmregeln verstoßen, verwarnen, jedoch bei wiederholtem Auffallen konsequent aus dem mediaspar-Partnerprogramm ausschließen werden. Alle durch diese Verstöße erzielten Provisionen werden gestrichen.

Webseiten mit folgenden Kategorien können nicht teilnehmen:
    keine Beschränkung eingetragen
Traffic aus folgenden Ländern wird gestattet:

ähnliche Partnerprogramme